infos&anreise


Auf der Schwäbischen Alb ist über Jahrhunderte ein Kulturraum entstanden, der sowohl die Landschaft, wie auch die Menschen geprägt hat und heute noch prägt. 

Die Schönheit und Einzigartigkeit der Landschaft muss heute auch gleichzeitig den Rahmen bilden, damit Menschen dort leben können. Im Biosphärengebiet geschieht erfolgreich die Verknüpfung von Natur- und Umweltschutz mit wirtschaftlichen und sozialen Entwicklungen. Die Schwäbische Alb entwickelt sich zum modernen Lebensraum, der den Erwartungen der Menschen an ihr soziales Umfeld entspricht und stärkt gleichzeitig ihre Beziehung zu ihrer Heimat. Dieser Prozess fragt nach den Lebensgrundlagen der nachfolgenden Generationen. Es entsteht eine Region, die „nachhaltige Entwicklung“ konkret und praktisch umsetzt. Damit befindet sich das Biosphärengebiet Schwäbische Alb in guter Gesellschaft der 15 deutschen und 560 Biosphärenreservaten weltweit.

Das Ferienwalheim befindet sich nahezu im Zentrum des Biosphärengebietes Schwäbische Alb. Wir verstehen uns als einer der Akteure in diesem Prozess. Wir stellen unsere Häuser, unseren Zeltplatz und unsere Angebote für Gäste unter dieser Zielrichtung zur Verfügung.

Wir laden damit ein, das Biosphärengebiet in seiner Vielfalt kennen zu lernen und sich davon inspirieren zu lassen. Das Ferienwaldheim in Ebingen ist ein idealer Ausgangspunkt für Unternehmungen, Erlebnisse und Abenteuer.

Vor allem ein Ort der Erfahrungen: Leben in der Natur – leben mit der Natur.

Weitere Infos unter http://www.biosphaerengebiet-alb.de/.